Zugriffe: 3067

Am Samstag, den 12. Nov. 2016 ging die Ausbildung für zwei Gruppen mit dem Leistungsabzeichen "Die Gruppe im Löschaufbau" zu Ende.

Da alle 14 Teilnehmer die Stufe Bronze ablegten, wurde die Variante 1 genommen. Als Gruppenführer war Björn Pöhlmann (FF Buckenhof) und als Maschinist Benedikt Löffler (FF Uttenreuth) Ergänzer.

Die 1. Gruppe setzte sich aus der FF Buckenhof, FF Marloffstein und der FF Spardorf zusammen. In der 2. Gruppe waren Gruppenführer und Maschinist gleich. Die sieben anderen Gruppenmitglieder kamen aus der FF Uttenreuth. Die Uttenreuther Kollegen waren: Maria Hirsch, Suzana Harthun, Andreas Teske, Lorenz Ehlert, Jens Uecker, Jens Astor und Rainer Kalwar.

Die Prüfung wurde auf dem Übungshof in Buckenhof abgehalten. Vor Ort dabei waren die Bürgermeister Georg Förster (Buckenhof), Frederic Ruth (Uttenreuth), Eduard Walz (Marloffstein). Birgit Herbst aus Spardorf musste wegen Krankheit absagen. Die Schiedsrichter waren: Christian Bühl (FF Baiersdorf), Sven Menger (FF Heroldsberg) und Klaus Funk (FF Uttenreuth) allesamt Kreisbrandmeister.

Die anderen beiden Gruppen machen ihren Abschluss am nächsten Samstag, den 19.11.2016.